Monat: Februar 2017

Eröffnung der Galerie in der AWO-Begegnungsstätte am 17.2.2017

Von vielen lange erwartet und dank der Spende des Lions-Club Munzingen nun umgesetzt, können seit Februar in den Räumen der Begegnungsstätte Bilder-Ausstellungen stattfinden. Mit der Fotoausstellung „Impressionen von Rügen – Sanddorn, Strand und Hühnergötter“ von Frau Ursula Brandt, Bewohnerin der Seniorenwohnanlage Landwasser, wurde dieses neue Kulturangebot für die HausbewohnerInnen und BesucherInnen der Begegnungsstätte eröffnet. Bei […]

Schallschutz für die Breisgau-S-Bahn

Der Bürgerverein informiert: Schallschutz für die Breisgau-S-Bahn; denn Lärm macht krank! Sicher haben Sie die Medienberichte über die Elektrifizierung der Breisgau-S-Bahn verfolgt. Die Pläne der DB Netz AG lagen bis 22.12. zur Einsicht offen, mit der Möglichkeit, Einwendungen zu den verschiedenen Aspekten zu erheben. – Dies wurde von den Bürgern und insbesondere von der Stadt […]

Lärmschutz für die neue Güterbahntrasse

IGEL informiert Bahn reduziert zugesagte Schallschutzmaßnahmen „IGEL“ steht für „Interessengemeinschaft gegen Lärm und Umweltbelastungen“ und setzt sich seit 13 Jahren für einen wirkungsvollen Lärmschutz am geplanten 3. und 4. Gleis der neuen Güterbahntrasse ein. IGEL hat, zusammen mit anderen Bürgerinitiativen, viel erreicht. Die Zusagen von Bund, Land und Bahn könnten uns eigentlich gelassen dem bevorstehenden […]

„Waldumwandlung“ Mooswald

Vom Gemeinderat der Stadt Freiburg hat die Projektgruppe „Neue Wohnbauflächen“ (ProWo) bei der Stadtverwaltung den Auftrag bekommen, neue Flächen für den Wohnungsbau zu entwickeln. Im Vorgriff auf den Perspektivplan 2030 sind fünf Flächen ausgewählt worden, darunter Mooswald-West. Auf der Homepage der Stadt Freiburg ist ein Luftbild. Hier der Link. Das geplante Baugebiet ist gekennzeichnet. Sehr […]

Pressemitteilung der Stadt Freiburg vom 9.2.2017 bezügl. Flüchtlingsheim

Unterkunft für Flüchtlinge in der Wirthstraße wird nicht gebaut. Die geplante Unterkunft für Flüchtlinge in der Wirthstraße wird nicht gebaut. Sie ist momentan nicht notwendig, da die Stadt Freiburg nur sehr wenige Flüchtlinge zugewiesen bekommt. Die Stadt überprüft laufend ihre Planungen und hat aufgrund der aktuellen Zahlen entschieden, die bisherigen Planungen für die Wirthstraße zurück […]

Nächste Seite »