Vortrag von Jürgen Grässlin „Wer Waffen sät, wird Flüchtlinge ernten“ am 4. Mai 2017

Am 4. Mai um 19 Uhr hält Deutschlands bekanntester Rüstungsgegner Jürgen Grässlin seinen Vortrag „Wer Waffen sät, wird Flüchtlinge ernten“ im Zachäus-Gemeindehaus und klärt über die Fluchtursachen und die Verquickung der deutschen Waffenschmieden auf.

Zur Unterstützung dieser Veranstaltung haben sich Vereine aus Landwasser zum „Bündnis Landwasser“ zusammengetan, u.a. der Bürgerverein und das Haus der Begegnung.

Hier können Sie das Plakat als PDF herunterladen: Lesung Jürgen Grässlin in Landwasser

Print Friendly, PDF & Email