Jumelage 30.09.2017

  1. Partnerschaftstreffen am 30. September 2017

 

Liebe Freundinnen und Freunde der deutsch-französischen Partnerschaft,

die Vorbereitungsgruppe „Jumelage“ hat sich mit den Partner/innen für das nächste Rencontre auf den 30. September 2017 verständigt. Da wir letztes Jahr in Frankreich waren, findet das Treffen in diesem Jahr bei uns statt. Es gibt in unserer „Regio“ bekanntermaßen viele schöne Plätzchen, aber wir müssen schauen, dass wir ein interessantes Programm für den ganzen Tag, auch mit tragbarer Bewirtung, erstellen können. – Zum Redaktionsschluss der Stadtteilnachrichten sind in Prüfung:

Schauinsland mit Gondelfahrt und Möglichkeiten zum Wandern oder Spazierengehen und zur Besichtigung des Bergwerks (eine ¾-Stunde für Senioren, ohne Klettereien). Abendessen im Restaurant Bergstation.

Breisach mit Führung durch den Badischen Winzerkeller und Weinprobe sowie Besichtigung des Breisacher Münsters.

Morgens wollen wir unsere Gäste in Landwasser empfangen (Kuchenspenden und Helfer/-innen erbeten); die Räumlichkeiten für das Abendessen in/um Breisach werden noch geprüft.

 

Wir werden die bisherigen Teilnehmer wieder schriftlich über Programm und Kosten informieren und bitten Sie, sich den 30. September für das Partnerschaftstreffen freizuhalten.

 

„Au revoir“ und auf Wiedersehen

Ihr Bürgerverein Landwasser e.V.

Dieter Dormeier für die Vorbereitungsgruppe „Jumelage“

 

Print Friendly, PDF & Email