Fotoausstellung in der AWO: „Es war einmal – der alte Güterbahnhof“

Die Ausstellungssaison

in der Seniorenwohnanlage (SWA) und Begegnungsstätte der AWO

in Landwasser

beginnt nach der Sommerpause mit einer

Vernissage am Freitag, 7. September 2018 um 15.30 Uhr.

 

Fotoausstellung Ursula Brandt

größere Ansicht:

im jpg-Format: Bitte auf die Grafik klicken !

im pdf-Format: Bitte dem Link „Fotoausstellung Ursula Brandt“ folgen !

 

Sekt, Schnittchen und musikalische Begleitung gehören natürlich – wie immer – dazu.

Diesmal ist Pablo Pena mit lateinamerikanischer Gitarrenmusik zu hören.

In der Ausstellung werden die Ergebnisse eines Fotorundgangs im Sommer 2011 durch den langsam verfallenden

ALTEN GÜTERBAHNHOF IN FREIBURG

gezeigt. Inzwischen hat sich dort ja viel verändert!

Fotografin ist die SWA-Bewohnerin Frau Ursula Brandt.

Während der Sommerpause (bis kurz vor Beginn der neuen Ausstellung) ist noch ihre Fotoreihe mit dem Thema

„Blümchen, Bienchen, Schmetterlinge und mehr“

in der AWO-Anlage Freiburg-Landwasser zu sehen.

 

Textentwurf: U. Brandt

Print Friendly, PDF & Email