Kinderfest 9.9.2018, Berichte und Fotos

Kinderfest in Landwasser

Am Sonntag, dem 9. September 2018, fand das diesjährige Kinderfest zum 12. Male am Moosweiher in Landwasser statt. Vor dem Schulanfang war es noch einmal ein kleines Ferienerlebnis: Kinder allen Alters nutzten die Möglichkeit, bei sportlichen Übungen, bei Ball- und Geschicklichkeitsspielen sowie bei einer Eltern-Kind-Olympiade ihr Können zu testen.

Die „Turnmädels“ der SGL zeigten ihr beachtliches Können und die Jugend-Feuerwehr Lehen brachte sich mit ihrem Löschzug ein, um mit den Kindern Zielspritzen zu üben.

Nass ging es übrigens auch auf zwei Wasserrutschen zu, aber die Sonne trocknete rasch die kleinen Wasserfreunde.

Selbstverständlich wurde von den veranstaltenden Vereinen – dem Bürgerverein, der Sportgemeinschaft und der Narrenzunft Mooswaldwiibli – mit ihren engagierten Helferinnen und Helfern – auch für das leibliche Wohl gesorgt.

Rundum ein spannendes Fest, das mit einer Tombola und einem Schinken-Gewichtsschätzen sowie mit zufriedenen Kindern, Eltern und gastgebenden Vereinen endete.

Text: Dieter Dormeier

Fotos: Reiner Schultis

 

Und hier ist noch ein zusätzlicher Bericht aus Sicht einer Vertreterin der jüngeren Generation, die maßgeblich an der Vorbereitung und der Durchführung der Veranstaltung beteiligt war:

Am letzten Ferien-Sonntag fand wieder das alljährliche Kinderfest von Bürgerverein, Mooswaldwiibli und Sportgemeinschaft Landwasser statt; und zwar bereits zum 12. Mal!

Neben den bisherigen beliebten Stationen mit sportlichen Übungen, für die es kleine Gewinne gab, und den Spiel- und Krabbelgeräten für die ganz Kleinen wurde in diesem Jahr ein erweitertes tolles Programm geboten. Es gab zusätzlich 4 Stationen, speziell für größere Kinder. Außerdem durfte man sich an Wurfmaschinen für Schokoküsse und Bälle austesten und wurde süß belohnt.

Zudem war ein Löschzug der Jugend-Feuerwehr Lehen vor Ort, an welchem sich die Kinder beim Zielspritzen ausprobieren konnten.

Neu war das Sportmobil des Badischen Sportbundes mit unzähligen Spielmöglichkeiten für große und kleine Kinder: Von Stelzen, über Pedalos, Jongliermaterial, Slackline bis hin zu diversen Ballsportgerätschaften.

Natürlich fehlte auch der Auftritt der Turnerinnen der SG Landwasser nicht, welcher mit viel Applaus belohnt wurde. Am Stand der Turntrainerinnen konnten sich die Kinder schminken lassen.

Wer Lust hatte, konnte bei einem Probetraining der SGL mit Eva tanzen (Hinweis: Neues Tanzangebot für Kinder von 5 – 10 Jahren.)

Neu hinzu kam in diesem Jahr die Eltern-Kind-Olympiade, die Groß und Klein viel Freude bereitet hat: Kinder ab 5 Jahren konnten hier mit einem Elternteil mitmachen. In Mannschaften wurde in 5 Disziplinen gegeneinander angetreten: Schubkarrenrennen, Drei-Bein-Lauf, Teebeutelweitwurf, Merkfähigkeitstest und Tauziehen. – Voller Stolz bekamen die Kinder im Anschluss Medaillen und Urkunden überreicht.

Abgerundet wurde das vielseitige Angebot mit einer Hüpfburg und für das leibliche Wohl sorgten wieder die Vereine. Neben Pommes, Würstchen und Gemüsetalern gab es leckere Waffeln und eine vielseitige Kuchenauswahl. Allen Kuchenspendern sei herzlich gedankt!

Ebenso bedanken wir uns herzlich für die zahlreichen Geld- und Sachspenden. Letztere konnten als Preise beim Parcours und bei einer spannenden Tombola gewonnen werden.

Alle Kinder – und auch die Großen – hatten einen tollen Tag und jede Menge Spaß. Aber ohne unsere Sponsoren und Spender sowie die engagierten ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer wäre es nicht möglich gewesen, so einen unvergesslichen Tag für die Kinder zu gestalten.

Wir hoffen auch in Zukunft auf tatkräftige Unterstützung und sagen nochmals allen Beteiligten unseren herzlichen Dank!

Franziska Pezzino

P.S.:  Eine weitere Galerie mit noch mehr Fotos finden Sie unter https://www.rs-foto-design.de/infos/aktuelles-1

 

Print Friendly, PDF & Email