Aktivitäten in der AWO Landwasser

AWO-Seniorenwohnanlage Freiburg-Landwasser

In der AWO-Seniorenwohnanlage Freiburg-Landwasser ging am 13.10.2018 das diesjährige Herbstfest „über die Bühne“. Auch für das leibliche Wohl war mit „Schlachtplatte aus der AWO-Küche“ bestens gesorgt.

Viel Freude hatten die Anwesenden an der Trachtengruppe Kirchzarten, einige Gäste nahmen die Gelegenheit wahr, beim Volkstanz mitzutanzen. Das Angebot zum Mitsingen von bekannten Volksliedern wurde ebenfalls gerne angenommen.

 

Seit fast 2 Jahren laufen die Vernissagen; sie sind mittlerweile zu einem bekannten und beliebten Ereignis in Landwasser geworden.

 

von links nach rechts:                                     Frau Biniarz, Frau Goetsch, Herr Biammi, Frau Grabowski, Frau Brandt, Frau Rist, Frau Scheer, Herr Pavlov

 

Neben Frau Trüller und Herrn Lüthi fehlen auf dem Foto die Vertretungen des Quartiersbüros (Fotowettbewerb „Balkonien in Landwasser“) und des Fotokreises („Landwasser früher und heute“).

 

Derzeit stellt Frau Goetsch Aquarell- und Acrylbilder aus.

Die Vernissage fand  vor „vollem Haus“ (ca. 120 Besucher) statt.

 

Während der Winter-Ausstellungspause werden in den AWO-Räumen wieder jahreszeitlich passende Fotos von Frau Ursula Brandt zu sehen sein.

 

Text: U. Brandt

Fotos: U. Brandt, F. Biniarz

Print Friendly, PDF & Email