Boulebahn in Landwasser

Neue Boulebahn neben Minigolfplatz ist fertig

Manche Mühlen mahlen langsam, aber sicher.

So ist nun endlich das letzte Projekt der Stadtteilleitlinien „STELL“ noch wahr geworden: Das Garten- und Tiefbauamt hat von dem Restbetrag des sog. Umsetzungsfonds für Landwasser eine tolle Boulebahn erstellen lassen, mit dem richtigen Unterbau und einer Oberfläche aus Forstbelag, der beim Probewerfen keine Wünsche offenließ. Die kräftige Holzeinrahmung dürfte die meisten Fehlschüsse abfangen, aber das eigentliche Ziel sollte das Cochonnet sein, das „Schweinchen“, also die kleine rote Holzkugel, der man mit den Stahlkugeln so nah wie möglich kommen sollte.

Wir freuen uns auf die wärmere Jahreszeit; die neue Boulebahn wird dann sicher ein neuer Treffpunkt am Moosweiher. Vielleicht organisiert auch jemand mal einen Wettbewerb!?

Eine Tafel mit den Spielregeln und die Befestigung zum Weg hin kommen noch.

Foto: J. Hennig

Text: Redaktion

Print Friendly, PDF & Email