Monat: Juli 2020

Jumelage wird verschoben

70. Partnerschaftstreffen mit Saint-Claude auf Frühjahr 2021 verschoben Liebe Freundinnen und Freunde der deutsch-französischen Partnerschaft, leider müssen wir das für den 26.9.2020 vorgesehene Partnerschaftstreffen mit Saint-Claude verschieben, da die Corona-Situation noch nicht hinreichend geklärt ist, und wir, ebenso wie unsere französischen Partner, kein Risiko eingehen wollen. Wir haben uns jetzt für das Frühjahr 2021 verabredet […]

Nahversorgung in der Bauzeit – Kannenberggelände

Nahversorgung Landwassers während der Bauzeit Bei der Bewertung des maroden Einkaufszentrums und der Forderung nach einer Sanierung bzw. einem Neubau, darf man sich getrost auf die Stadtteilleitlinien STELL, die von zahlreichen Bürger/innen Landwassers erarbeitet wurden, berufen: 2013 ergab eine Umfrage der Arbeitsgruppe „Stadtteilzentrum“ bei den Mietern (Geschäfte, Praxen, Institutionen) sowie Kunden, dass das EKZ nicht […]

Kunst Land Wasser – Finissage

Projekt „Kunst Land Wasser“ Nun ist es nicht mehr zu übersehen, dass das EKZ seinem Ende entgegengeht. Das Projekt „Kunst Land Wasser“, organisiert durch das HDB/Quartiersbüro und die Projektwerkstatt Kubus3, hatte in dieser letzten Phase im Juli 2020 zum Ziel, die Bewohner Landwassers  mit steigender Intensität den Abriss, die Veränderungen von vertrauten (Bau-)strukturen und auch die Störungen des […]

Schon wieder – Vandalismus am Moosweiher

Neugepflanzter Ahorn nach wenigen Wochen sinnlos „abgeholzt“ Diese Fotos machen fassungslos: Am Wochenende, 11./12. Juli, wurde dieses Bäumchen, eine Ersatzpflanzung für eine kranke Pappel am Moosweiher, mutwillig abgebrochen. Fast eine ganze Generation demonstriert unter dem Motto „Fridays for Future“ für Naturschutz und gegen Klimawandel; aber leider nur „fast“. Konnte denn niemand diesen Vandalismus verhindern? Fotos: […]

Fotoausstellung im EKZ

Fotoausstellung Ursula Brandt Am Samstag (4. Juli 2020) fand im Rahmen des Projekts „kunst land wasser“ im (noch) nicht in der Abrissphase befindlichen Einkaufszentrum Freiburg-Landwasser die Eröffnung von Ursula Brandts Fotoausstellung „Die Ästhetik maroder Wände“ statt. Der Geschäftsraum des ehemaligen kleinen Textilgeschäfts „Prima-Mode“ wurde zur Kunstgalerie umfunktioniert. Wer es nicht mit eigenen Augen gesehen hat, […]

Wochenmarkt Landwasser bleibt

Seit zwei Wochen wird dieses Flugblatt auf dem Bauernmarkt verteilt. Denjenigen, die es noch nicht erhalten haben, bietet sich hier die Möglichkeit zur Ansicht. zusätzlich: Version des Plakates im pdf-Format: Weitere Informationen zu den oben aufgelisteten und auch zu den nicht aufgeführten Marktbeschickern findet man unter „Wochenmarkt, 1“ und „Wochenmarkt, 2“ (Zugang über die Startseite […]