Trash Hero – was ist das?

Trash Hero – was ist das?

Trash Hero, das ist eine kleine Gruppe junger Leute in Freiburg, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, Müll aus der Landschaft zu sammeln.

Die Idee stammt ursprünglich aus Thailand. So gibt es das nicht nur hier, weswegen sich auch dieser englische Name erklären lässt.

Trash heißt auf Deutsch Abfall, Müll, Plunder. Na, und da wir heutzutage überall lauter Helden haben, gibt es eben auch die Müllhelden.

Rechtzeitig vor dem Regen wurde auf Donnerstagabend, 27. August, 19 Uhr zu einer Müllsammelaktion nach Landwasser eingeladen.

Als derjenige, der für den Bürgerverein Landwasser die jährliche Putzaktion im Frühjahr organisieren darf, dachte ich, da muss ich hin.

Überraschenderweise trafen sich über ein Dutzend junge Leute an der Diakoniehaltestelle. Und los ging es. Eine gute Stunde wurde gesammelt und an der Haltestelle zusammengetragen. Denn die Sammler und Sammlerinnen kamen nicht sehr weit herum.

Es waren alle betroffen, wie viel Müll in die Landschaft entsorgt wird. Demzufolge war es wohl nicht das letzte Mal.

Denn Trash Hero sammelt jede Woche einmal für circa eine Stunde an unterschiedlichen Orten in Freiburg.

Wer sich informieren will, hier die Homepage: www.trashhero.org.

Text und Foto: Folkmar Biniarz

Ergänzung: Am Donnerstag (03.09.2020, 18.15 Uhr) kommen die jungen Leute noch einmal zum Müllsammeln zu uns nach Landwasser. Der Treffpunkt ist diesmal das EKZ.

Print Friendly, PDF & Email