Präventionsaktion der Polizei

Aktion „NACHBARN PASSEN AUF“

Der Beginn der „Dunkeln Jahreszeit“ steht unmittelbar bevor und damit einhergehend die Zunahme der Einbruchszahlen.

Doch nicht nur rein objektiv ist der Anstieg der Einbruchskriminalität zu messen, auch subjektiv fühlen sich die Bürgerinnen und Bürger in Ihrer Gemeinde unsicherer und suchen vermehrt die Hilfe und Unterstützung bei der Polizei.

Diese Hilfe in Form von Beratungen geben wir sehr gerne und empfehlen diese als bewährte und zielführende Maßnahme im Rahmen der Verbrechensbekämpfung.

Rufen Sie einfach bei uns an, Tel. 0761/29608-25

oder über freiburg.pp.praevention@polizei.bwl.de.

Unterschätzt werden jedoch oft die Selbsthilfemaßnahmen der Bürger.

Die Augen nicht verschließen und auf den Nachbar achten hat uns schon oft dabei geholfen, den Einbrecher an Ort und Stelle dingfest zu machen.

In mehr als der Hälfte der versuchten Einbrüche hat gar die Aufmerksamkeit der Nachbarschaft dazu geführt, dass die Tat nicht vollendet wurde.

Wir möchten, dass Sie sicher leben.

Ihre Polizei

Text und Grafiken: Polizeipräsidium Freiburg

Print Friendly, PDF & Email