Kategorie: BV-Aktivitäten bzw. BV-Beteiligung

St. Martin 2019

St. Martin fiel in Landwasser in diesem Jahr schon auf den 10. November. Dem Bürgerverein wurde es mit einer sehr großen Zahl teilnehmender Kinder gedankt, die St. Martin, hoch zu Ross, mit ihren Eltern und Großeltern in einem langen Laternenzug folgten. Die Martinsgeschichte wurde vorher anhand bunter Bilder in St. Petrus Canisius erzählt, und die […]

Erhalt der Sparkassenfiliale Landwasser

Bürgerverein für Erhalt der Sparkassen-Filiale Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger von Landwasser, inzwischen dürfte es allgemein bekannt sein, dass das EKZ nicht, wie ursprünglich geplant, Anfang 2020 abgerissen wird, sondern noch ca. ein weiteres Jahr im derzeitigen Zustand erhalten bleibt. Geschäfte, Restaurants und Praxen sowie die Sparkasse hatten sich schon auf einen Umzug auf das Kannenberggelände […]

Film über d.i.i.-Häuser in der ARD

ARD-Film über Landwasser-Hochhäuser Am 7.10.2019 um 20.15 Uhr läuft in der ARD ein Film über die Mietensituation in der Reihe: „Was Deutschland bewegt“. Dafür wurden im Juli die Hochhäuser in der Auwaldstraße 96 bis 104 aufgenommen. Beabsichtigt war eine Gegenüberstellung der derzeitigen Situation mit der vor ein paar Jahren, als die TAG noch Eigentümerin war. […]

Parkplätze in unserem Stadtteil – MANGELWARE !

Parken in Landwasser? Zu diesem Thema muss berichtet werden, dass inzwischen praktisch alle Parkplätze der Wohnungsbaugesellschaften oder Eigentümer-gemeinschaften „beschrankt“ sind. Mieter/innen können gegen eine monatliche Gebühr von € 20,- bzw. € 25,- einen festen Parkplatz auf abgeschlossenem Gelände buchen. Das kann man als Service betrachten. Fremde Autos, insbesondere Firmenfahrzeuge, die vielen Mitarbeitern auch zur Fahrt […]

Jumelage 2019, Kurzbericht und Bildergalerie

Jumelage – Jubiläumstreffen Der 40. Jahrestag der Stadtteilpartnerschaft zwischen Freiburg-Landwasser und Besançon Saint-Claude war bei strahlendem Sonnenschein ein echter Feiertag: 40 Bisontiner/innen und fast ebenso viele Freiburger/innen kamen zu einer kleinen Feierstunde in die Gerichtslaube, die OB Horn dafür dankenswerterweise zur Verfügung gestellt hatte. Ein Oktett des Kammerorchesters Landwasser gab mit drei Sätzen aus dem […]

Nächste Seite »