Kategorie: Stadtteil-Gestaltung

Neubebauung Wirthstraße, INFO-Veranstaltung am 6. Februar 2018

Bebauung Wirthstraße Die Stadt Freiburg führt eine Öffentlichkeitsveranstaltung zur weiteren Bebauung der Wirthstraße durch. Zeit:  Dienstag, 6. Februar 2018, 18.00 Uhr Stadt Freiburg, INFO-Veranstaltung Bebauung Wirthstraße                   Wie bereits angekündigt, sollen auf dem zunächst für Flüchtlinge reservierten Areal sowie auf der Fläche zwischen der Gewerbeakademie und den […]

Fotos von der Bürgerinfo zum EKZ

Am Mittwoch, dem 24.01.2018, fand im Zentrum der evangelischen Zachäusgemeinde unter reger Beteiligung der Bürgerschaft des Stadtteils die Informationsveranstaltung der Stadt Freiburg zum Thema „NEUES ZENTRUM LANDWASSER“ statt. Auch die „Badische Zeitung“ berichtete. Hier sind einige Fotos von dem Ereignis. Vergrößerte Ansicht: Bitte auf die Bilder klicken! Fotos: F. Biniarz

Antwort von BM Prof. Dr. Haag auf Antrag des BV

Bürgerbeteiligung bei der EKZ-Planung Bekanntlich gingen die Wogen hoch bei zwei Mitgliederversammlungen des Bürgervereins Landwasser, als die Machbarkeit einer frühen Bürgerbeteiligung an der Planung und Umsetzung des neuen EKZ, die Herr F. Biniarz in einem Antrag formuliert hatte, diskutiert wurde. – Wiederholt werden darf an dieser Stelle, dass bei wohl allen Teilnehmern der Versammlungen die […]

EKZ-Architektenwettbewerb, Beitragslieferung bis 05.10.2017

Das neue Zentrum Landwasser – ein Architektenwettbewerb Und wer sind die Architektenbüros? Es wurde ein Architektenwettbewerb ausgelobt. Bis zum 5. Oktober 2017 sind insgesamt fünf Architekturbüros aufgefordert, ihre Beiträge zu liefern. Natürlich will jedes Büro gewinnen. Doch wie präsentieren sich diese fünf Büros? Ein Blick auf ihre Homepages: Das Architekturbüro „bächlemeid“ mit Sitz in Konstanz […]

Presseerklärung des BVL, 02.07.2017

Presseerklärung des Bürgervereins Freiburg-Landwasser e. V. Betr.: Neues Einkaufszentrum – „Kungelei“ mit dem Investor?   Seit geraumer Zeit wird der Bürgerverein Landwasser und besonders sein kommissarischer Vorsitzender angegriffen, weil u.a. angeblich mit dem beauftragten Investor, der Firma Unmüßig, „gekungelt“ (Leserbrief in der BZ vom 27.6.17) und auf geförderten Wohnungsbau verzichtet wird, sowie, dass die Bürgerbeteiligung […]

Waldführung zur Fällung der Eschenbäume

Die Eschenbäume im Mooswald werden gefällt – warum? Viele Bürger*innen sind entsetzt: Viele Bäume sind im Mooswald um Landwasser herum gefällt worden. Auf Wunsch vom Bürgerverein Landwasser war unser Revierförster Krämer bereit, die Gründe zu erläutern. Seit Jahren gibt es ein Eschentriebsterben. Aus Ostasien hat sich ein Pilz in ganz Europa breit gemacht. Im Sommer […]

Nächste Seite »