Kategorie: Stadtteil-Themen

SoNaTe und Netzwerk Landwasser – Hilfsangebote

Kommunikationsnetzwerk SoNaTe Schon vor einiger Zeit wurde auch in Freiburg-Landwasser das Kommunikationsnetztwerk „SOZIALE NACHBARSCHAFT und TECHNIK“  (SoNaTe) initiiert. Ich selber gehöre bereits zu den registrierten Mitgliedern und bin der Ansicht, dass es sich – innerhalb und außerhalb von „Corona-Zeiten“ – um eine sehr gute Sache handelt. Nach meinen bisherigen Eindrücken scheint die Initiative noch relativ […]

Markt Landwasser, Blumenstand

Blumenstand gesucht für den Bauernmarkt in Landwasser! Bis kurz vor Weihnachten gab es auf dem Bauernmarkt einen Blumenstand. Leider musste die Standbetreiberin aus gesundheitlichen Gründen aufgeben. Da es in Landwasser keinen Blumenladen gibt, war dies neben anderen Ständen auf dem Bauernmarkt die einzige Möglichkeit frische Schnittblumen, individuell zusammengestellt, aber auch Topfblumen und Gestecke zu erwerben. […]

Stadtteilzentrum Landwasser (SL) – Stellungnahme der Initiative SL

„Bärendienst“ für Landwasser? Auf welches Thema wird man beim Einkauf, auf dem Bauernmarkt und auf der Straße angesprochen? Auf das Thema „neues Stadtteilzentrum“. Die bisherigen Bürgerversammlungen dazu waren immer gut besucht. Das unterstreicht das große Interesse an – so kann mit Fug und Recht behauptet werden – unserem Stadtteilzentrum. Viele haben noch in Erinnerung, dass […]

Breisgau-S-Bahn demnächst in Betrieb

Breisgau-S-Bahn – Inbetriebnahme am 14.12.2019 Zum Fahrplanwechsel am 15.12.2019 wird die Breisgau-S-Bahn wieder rollen; dann elektrifiziert und mit dem neuen Haltepunkt FR-Landwasser (bisher FR-West). – Der neue Bahnsteig reicht bis zum Beginn der Böcklerstraße, und die Schallschutzwände sind hier mit ca. 1,50 m über der Bahnsteigkante tatsächlich „überschaubar“, d. h., zumindest bei Erwachsenen dürfte kein […]

Erhalt der Sparkassenfiliale Landwasser

Bürgerverein für Erhalt der Sparkassen-Filiale Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger von Landwasser, inzwischen dürfte es allgemein bekannt sein, dass das EKZ nicht, wie ursprünglich geplant, Anfang 2020 abgerissen wird, sondern noch ca. ein weiteres Jahr im derzeitigen Zustand erhalten bleibt. Geschäfte, Restaurants und Praxen sowie die Sparkasse hatten sich schon auf einen Umzug auf das Kannenberggelände […]

Nächste Seite »