Kategorie: Berichte und Fotos

Kunst Land Wasser – noch einmal vor dem EKZ-Abriss

KUNST LAND WASSER IM JULI  Kurz vor dem angekündigten Ende und Abriss des Einkaufszentrums lief KUNST LAND WASSER noch einmal zu Hochtouren auf. Bildende Kunst, Tanz und Soundkunst begegneten sich im und außerhalb des schauFensters, verbanden den Innen- mit dem Außenraum und expandierten über das schauFenster hinaus. Höhepunkt war eine gemeinsame FINISSAGE am 1. August: […]

Trash Hero – was ist das?

Trash Hero – was ist das? Trash Hero, das ist eine kleine Gruppe junger Leute in Freiburg, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, Müll aus der Landschaft zu sammeln. Die Idee stammt ursprünglich aus Thailand. So gibt es das nicht nur hier, weswegen sich auch dieser englische Name erklären lässt. Trash heißt auf Deutsch […]

Kunst Land Wasser – Finissage

Projekt „Kunst Land Wasser“ Nun ist es nicht mehr zu übersehen, dass das EKZ seinem Ende entgegengeht. Das Projekt „Kunst Land Wasser“, organisiert durch das HDB/Quartiersbüro und die Projektwerkstatt Kubus3, hatte in dieser letzten Phase im Juli 2020 zum Ziel, die Bewohner Landwassers  mit steigender Intensität den Abriss, die Veränderungen von vertrauten (Bau-)strukturen und auch die Störungen des […]

Gefiederter Nachwuchs am Moosweiher

Der Haubentaucher Auf dem Moosweiher ist in diesem Frühjahr wieder mächtig was los in punkto Familienplanung: überall kommt der Nachwuchs auf die Welt – ob an Land oder im Wasser. Es quakt und piepst überall und man konnte schon seit einigen Wochen die Wasservögel beim Nestbau und Brüten beobachten. Die Stockenten haben viele kleine, flauschige […]

Neue Bäume am Moosweiher-Spielplatz

Ersatzpflanzungen in Landwasser Wie berichtet musste das Garten- und Tiefbauamt in Landwasser etliche Bäume fällen, weil sie dürr oder krank und teilweise umsturzgefährdet waren. Besonders bedenklich war die Situation am Spielplatz Moosweiher, wo im Sommer bereits ein dicker Ast abgebrochen war. Im Frühjahr erfolgten nun, wie zugesagt, Ersatzpflanzungen: Am Spielplatz und am Moosweiher wurden insgesamt […]

„Dauerbrenner“: Landwasser und Grundwasserprobleme

Grundwasser-Probleme in Landwasser Über das Eindringen von Grundwasser in die Keller von ca. 60 Einfamilienhäusern in Landwasser wurde seit vielen Jahren berichtet. Unser Stadtteil hieß vor der Bebauung „Landwassermatten“. Das war ein sumpfiges Waldgelände mit Fischteichen, von denen die Dämme im Wäldchen zwischen den Schulen und der AWO-Senioren-Wohnanlage noch sichtbar sind. Beim Baubeginn Landwassers 1965 […]

Nächste Seite »