Quartiersbüro

Quartiersbüro

Das Quartiersbüro soll den Kontakt der Bürger Landwassers untereinander stärken und bietet einen Ort, wo man sich mit Fragen und Problemen, aber auch mit Angeboten und Fähigkeiten, einbringen kann.

Träger ist der Verein Haus der Begegnung Freiburg-Landwasser e.V., unterstützt von der Begleitgruppe Lebendiges Landwasser, in der neben der Stadt Freiburg verschiedene Institutionen Landwassers vertreten sind.

Die Quartiersarbeiter Frank „Jagger“  Hebda und Oksana Solowjow und andere engagierte weibliche und männliche Bürger stehen Ihnen zu den Öffnungszeiten (siehe unten) mit Rat und Tat zur Seite.

Es gibt eine Dienstleistungs- und Hobbybörse, wo Angebote und Nachfragen nach verschiedensten Nachbarschaftsaktivitäten und -Hilfen zusammengebracht werden.

In einem offenen Bücherregal finden Sie interessante (gespendete) Bücher in Deutsch, Englisch und Russisch (und vielleicht auch bald in weiteren Sprachen), die Sie sich ausleihen oder ganz mitnehmen können. Natürlich dürfen Sie selber auch Bücher hineinstellen.

Sozialberatung im Quartiersbüro

dienstags von 16 bis 17:30 Uhr
Beratung durch friga e.V. zu den Themen soziale Grundsicherung, Arbeitslosengeld I+II, Wohngeld und Arbeitsrecht. Die Beratung ist kostenlos und es ist keine Terminvereinbarung notwendig. Bitte bringen Sie möglichst alle Unterlagen mit.
Kontakt: Quartiersbüro, Tel: 15629955, Email: quartiersarbeit-landwasser@hdb-freiburg.de

Informationsabende mit Diskussion vom Netzwerk Landwasser e.V.

Das Netzwerk Landwasser bietet einmal im Monat Vorträge zu den Themen „Älter werden in Landwasser“, „Pflege“  und „Bürgerschaftliches Engagement“ im Quartiersbüro an.
Die monatlichen Veranstaltungen bestehen aus einem kurzen einführenden Vortrag, anschließend gibt es die Möglichkeit zu Fragen und Diskussion. Eingeladen sind alle interessierten Bürgerinnen, Bürger und ehrenamtlich Tätige. Der Eintritt ist frei.
Jeweils am letzten Montag im Monat um 19 Uhr.
Das aktuelle Vortragsthema erfahren Sie im Quartiersbüro oder in den Stadtteilnachrichten.
Kontakt: Reinhard Biermann oder Tel: 0761/4097402
Pflegeberatung vom Netzwerk Landwasser e.V.

Seit Oktober 2015 gibte es ein Beratungsangebot rund um das Thema Pflege. Folkmar Biniarz, als ehemaliger Leiter eines Pflegeheims mit allen Problemen vertraut, steht für alle Fragen für Betroffene und deren Angehörige zur Verfügung.
Die nächsten Termine sind: donnerstags am 22.10., 12.11., 26.11., 10.12. jeweils von 17 – 18 Uhr im Quartiersbüro.

Mittwochs gibt es von 17 – 19 Uhr eine Strickgruppe für Jung und Alt mit Maria Möllenkamp, wo im Kreis der Damen (und Herren?) natürlich nicht nur die Nadeln bewegt werden, sondern auch Raum für Gespräche ist.

Außerdem finden Sie folgende Angebote:

Fotokopien: DIN A4: Schwarz-Weiß 0,10 / Farbe 0,50 € , DIN A3: SW 0,50 / Farbe 0,80 €
Sie können Faxe verschicken (0,20€ pro Seite nach Deutschland, ins Ausland 0,40€ oder 0,80€), mit dem Gäste-Computer haben Sie einen kostenlosen  Internetzugang zur Erledigung von beruflichen oder behördlichen Angelegenheiten und Sie können für 1,50 €/Tag eine Regio-Karte ausleihen.

Und schließlich gibt es Sperrmüllkarten, Abfallkalender, gelbe Säcke und Hundekotbeutel.

Kommen Sie vorbei, beteiligen Sie sich an dem Austausch von Ideen und Aktivitäten, Sie sind herzlich willkommen.

 

Quartiersbüro
Auwaldstrasse 90
79110 Freiburg
Montag – Samstag von 10 – 12 Uhr und Mittwochs zusätzlich von 17 – 19 Uhr
Email: quartiersarbeit-landwasser@hdb-freiburg.de
website: http://www.hdb-freiburg.de/quartiersbuero
Tel: 0761/15629955
Fax: 0761/15629957

Print Friendly, PDF & Email