Projekt „Fahrradwerkstatt“ – ASS III

Fahrradwerkstatt – Albert-Schweitzer-Schule III

Die Förderschule ASS III hat schon eine große Anzahl von Projekten, insbesondere zum Thema „Schutz und Pflege unserer Umwelt“, durchgeführt und tut dies noch immer. Das Engagement von Herrn Ricky Grenier als Leiter der Aktionen und seinen fleißigen Helfern aus der Schülerschaft verdient aufrichtige Anerkennung und höchstes Lob.

Nunmehr soll dem Projekt „Fahrradwerkstatt“ besondere Aufmerksamkeit geschenkt werden.

Dabei sollen in der Fahrradwerkstatt der ASS III alte Fahrräder repariert und kostengünstig an Studierende und/oder an andere weniger gut betuchte Bürger/-innen verkauft werden. Zugleich soll ein an der Schule aufgehängtes Banner mit Landwasser-Wappen die genannte Einrichtung stärker in den Blickpunkt der Öffentlichkeit rücken.

Bisher war anscheinend, nach Aussagen von Herrn Grenier, die Werkstatt von potenziellen Kunden nur schlecht auffindbar, da es keine entsprechenden Hinweisschilder gibt.

Zusätzliche Anmerkung; Spenden von „verwaisten“ Fahrrädern an die Fahrradwerkstatt sind herzlich willkommen.

Nachfolgend finden Sie den Link zum einschlägigen Dokument „Lernen-durch-Engagement-Projekt-Fahrradwerkstatt“.

Lernen-durch-Engagement-Projekt-Fahrradwerkstatt

Für Interessierte ist hier ist noch der Link zum

Netzwerk Lernen durch Engagement“.

Text: Redaktion

Print Friendly, PDF & Email