EKZ-Abriss unterbrochen

UPDATE: Abriss-Pause muss verlängert werden

Das Abriss-Unternehmen hatte nach vorliegender Mitteilung das Gebäude untersucht, bevor mit dem Abriss begonnen wurde.

Auf Veranlassung der Gewerbeaufsicht wurden inzwischen weitere Bodenproben entnommen. Die Analysenergebnisse liegen noch nicht vor, so dass sich die Fortsetzung der Arbeiten voraussichtlich um weitere 1 – 2 Wochen verzögert.

Text: Redaktion

EKZ-Abriss ruht für einige Zeit

Wie Sie sicher schon bemerkt haben, ist der Abriss des alten EKZ seit kurzem unterbrochen. Auch die Bagger wurden abgezogen.

Der Projektleiter teilt dazu mit, dass aufgrund der Grundwassersituation Boden- und Wasserproben gezogen und analysiert werden müssen.

Der Abriss wird voraussichtlich am 5. oder 8. März 2021 fortgesetzt.

Die Maschinen werden zwischenzeitlich anderweitig benötigt.

Text: Redaktion

Print Friendly, PDF & Email