Corona-Schnelltests in Landwasser möglich

Apotheke an der Diakonie (Wirthstraße) führt Antigentests kostenlos durch

Die Apotheke an der Diakonie eröffnete im März diesen Jahres ein Corona-Antigen-Schnelltestzentrum für Landwasser-Bürger.

Corona-Schnelltest-Station in der Wirthstraße – neuer ortsnaher Gesundheitsservice

Das Testangebot ist kostenlos und richtet sich an alle Bürger, die sich vor einem Besuch ihrer Freunde oder Verwandten testen lassen wollen. Unter Umständen verlangt auch der Besuch eines Geschäfts oder Dienstleisters, wie z.B. eines Friseurs oder eines Fußpflegers, oder ein Vorbeischauen bei Verwandten im Pflegeheim die Vorlage eines aktuellen Antigen-Schnelltests.

Die Tests werden von geschultem Personal der Apotheke mit zertifiziertem Testmaterial durchgeführt. Über das Testergebnis erhält jeder Teilnehmer ein Zertifikat.

Grenzgänger, die hier in Deutschland arbeiten, können sich ebenfalls mit einem Antigen-Schnelltest testen lassen, um einreisen zu können.

Wichtig ist, dass die Personen, die sich testen lassen wollen, keine Anzeichen einer Infektion haben dürfen, also keinen Schnupfen, Husten, Geruchs- bzw. Geschmacksverlust oder Fieber.

Eine vorherige Terminvereinbarung ist notwendig, um Wartezeiten zu vermeiden.

Tel. 0761 – 15 18 77 00.

Ansprechpartner

Dr. Monika Paulus
Apotheke an der Diakonie
Wirthstr. 9
79110 Freiburg

Text: Dr. M. Paulus

Fotos: H. Wöhrn

Print Friendly, PDF & Email