Versteigerung von Fundfahrrädern und anderen Fundstücken im HdB

Versteigerung von Fundzweirädern, Fundschmuck sowie Fundsachen

Fundstücke kommen am Montag, 30. Mai, ab 13 Uhr, im Haus der Begegnung, Habichtweg 48, unter den Hammer.

Am Montag, 30. Mai, werden ab 13 Uhr rund 100 Fundfahrräder sowie Fundschmuck und Fundsachen aller Art öffentlich gegen Barzahlung versteigert. Die Versteigerung findet im Haus der Begegnung im Habichtweg 48 statt.

Die Fundfahrräder können vorab von 12 bis 13 Uhr am Versteigerungsort besichtigt werden. Zum Versteigerungsbetrag wird ein Aufgeld von 10 Prozent erhoben.

.

Pressemitteilung der Stadt Freiburg vom 25. April 2022

Print Friendly, PDF & Email