Schranke am Moosweiher

Bei „Persio am See“ bzw. dem SGL-Vereinsheim ist wieder eine Schranke angebracht worden. Dem Vernehmen nach bleibt der Schlüssel beim Öffnen im Schloss stecken und lässt sich erst wieder abziehen, wenn die Schranke geschlossen ist. So bleibt sie vermutlich nicht über einen längeren Zeitraum offen, insbesondere nicht zu nächtlicher Stunde.

Ob die Grillfans, über deren hinterlassene Müllberge und nächtliche Ruhestörungen mehrfach von Anwohnern geklagt wurde, mit ihren Autos künftig neue „Schleichwege“ zum Grillplatz erforschen und benutzen werden, bleibt abzuwarten.

Vielleicht zieht es der eine oder andere „Moosweiherfreund“ in Zukunft doch vor, lieber mit dem Rad oder zu Fuß zu kommen ? ? ?

Text und Fotos: Redaktion

Print Friendly, PDF & Email