Kategorie: Einkaufszentrum

EKZ-Abriss unterbrochen

UPDATE: Abriss-Pause muss verlängert werden Das Abriss-Unternehmen hatte nach vorliegender Mitteilung das Gebäude untersucht, bevor mit dem Abriss begonnen wurde. Auf Veranlassung der Gewerbeaufsicht wurden inzwischen weitere Bodenproben entnommen. Die Analysenergebnisse liegen noch nicht vor, so dass sich die Fortsetzung der Arbeiten voraussichtlich um weitere 1 – 2 Wochen verzögert. Text: Redaktion EKZ-Abriss ruht für […]

ByeBye EKZ – Zaungäste willkommen

Bunte Bänder am Bauzaun Das Team „KUNST LAND WASSER“ freut sich, in eine neue Projektrunde starten zu können. Die erste Aktion „ByeBye Einkaufszentrum“ startete am vorigenen Samstag, dem 27.02.2021. Seither flattern die bunten Bänder mit den diversen persönlichen „Abschiedssprüchen“ fröhlich im Wind. Auch zwei Mitglieder der „Omas gegen Rechts, Freiburg“, die am Samstag auf dem […]

Kannenberggelände: Parkplatznutzung

Sinn der Parkplätze auf dem Kannenberggelände von manchen Landwasseranern missverstanden? Der Bauträger wird in Kürze mehrere Schilder mit einem Verbot für Dauerparker aufstellen. Da der Asphalt dafür nicht aufgerissen werden soll, hat der Bürgerverein vorgeschlagen, auf beiden Seiten der Zufahrt jeweils ein Verbotsschild zu platzieren. Text: Redaktion

Kunstwerke gerettet

HURRA ! ! ! Unser geliebtes Landwasser-Wappentier wurde „gerettet“. Das steinerne „Fröschle“ aus dem EKZ, das sich auch bei unseren jüngsten Mitbürgern immer großer Beliebtheit erfreute und ihnen nicht selten als „Reittier“ diente, wurde (samt Sockel) mittels eines Kranes von seinem Stammplatz vor dem ehemaligen „Treff“ auf die Insel neben dem „Mooswaldwiibli“ gehievt. Es wird, […]

Altes und neues EKZ – Beobachtungen

EKZ – beim „Kannenberg-Gelände„ alles in Betrieb Rund um das alte EKZ steht längst ein Bauzaun — zunächst leider vor den Flaschen-Containern, aber inzwischen sind diese wieder zugänglich. Der Bauzaun steht auch entlang der Auwaldstraße. Der abgesicherte Fußgängerweg war anfangs sehr schmal und die Beton-Füße des Zauns stellten sich als Stolperfallen heraus. Jetzt benutzt man […]

Nächste Seite »